top of page

Strahlender Abschluss: Erster Jahrgang der generalistischen Pflegeausbildung startet ins Berufsleben

[Mitglieder-Bericht 038/2023 - Lübeck, 25. August 2023]

 

V.l.n.r.: Große Freude über den Landessieg bei Justiz- und Gesundheitsministerin Prof. Dr. Kerstin von der Decken, Preisträgerin Margie Baruela und Dr. Florian Reuther, PKV-Verbandsdirektor (Bild: Sana Kliniken Lübeck)
13 frischgebackene Pflegefachkräfte feierten kürzlich gemeinsam mit allen an der Ausbildung Beteiligten das bestandene Examen (Bild: Sana Kliniken Lübeck)

Im Rahmen einer Feierstunde erhielten 13 Absolventinnen und Absolventen des ersten Jahrgangs der generalistischen Pflegeausbildung an der Pflegefachschule – einer Kooperation der Sana Kliniken Lübeck und der DRK-Schwesternschaft Lübeck e.V. – das ersehnte Zertifikat zur bestandenen Ausbildung zur Pflegefachkraft.


"Wir freuen uns zu den ersten Pflegefachkräften zu gehören, die die neue generalistische Ausbildung absolviert haben. Wir haben viele Herausforderungen gemeistert, zusammen unendlich viele Erfahrungen gesammelt und können nun sagen, den schönsten Beruf der Welt erlernt zu haben", strahlen die 13 frisch gebackenen Pflegeexperten, die nun voller Enthusiasmus ins Berufsleben und in eine vielversprechende Zukunft starten - eine Zukunft in einem vielfältigen, bedeutsamen und zudem krisensicheren Berufsfeld, das mit zahlreichen Weiterbildungs- und Studienmöglichkeiten und vielseitigen Einsatzgebieten lockt. In den vergangenen drei Jahren haben diese jungen Pflegeexperten das theoretisch erworbene Wissen in den Praxiseinsätzen an den Sana Kliniken Lübeck und dem Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck - Geriatriezentrum - sowie bei Kooperationspartnern umsetzen können. Dabei konnten sie unzählige wertvolle Erfahrungen in der Arbeit mit Patientinnen und Patienten sammeln und persönlich an den Herausforderungen wachsen.


Sabine Rode, die Leiterin der Pflegefachschule an den Sana Kliniken Lübeck, freut sich über die sehr guten Leistungen der Schülerinnen und Schüler und betont die Bedeutung von Empathie, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit in diesem anspruchsvollen Beruf: „Sie haben alle Herausforderungen der neuen generalistischen Ausbildung gemeistert. Wir sind froh, Sie dabei begleitet zu haben und wünschen Ihnen alles erdenklich Gute für Ihre Zukunft, in der Ihnen alle Wege offenstehen.“ Silke Gause, die Ausbildungskoordinatorin der DRK-Schwesternschaft Lübeck, fügt hinzu: "Dieser Jahrgang hat seinen Ausbildungsbeginn mitten in der Zeit der Corona-Maßnahmen erlebt. Wir wünschen Ihnen deshalb einen umso sanfteren Start ins Berufsleben."


Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs K2020H begannen ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft im Spätsommer 2020. Mit unterschiedlichsten Interessen und Fähigkeiten ausgestattet, haben diese 13 jungen Menschen nach über 4.600 theoretischen und praktischen Stunden gemeinsamen Lernens eines gemeinsam: Sie besitzen nun alle pflegerischen Fachkenntnisse für die Pflege von Menschen aller Altersgruppen und ermöglicht den flexiblen Einsatz in allen Versorgungsbereichen. Seit heute halten sie nun stolz ihr Zertifikat zur bestandenen Ausbildung als Pflegefachkraft in den Händen.


In einer feierlichen Veranstaltung in den Räumen der DRK-Schwesternschaft wurden die Absolventen von der Geschäftsführung, Pflegedirektion sowie Bereichs- und Teamleitungen der Sana Kliniken Lübeck, dem Vorstand der DRK-Schwesternschaft sowie dem Schulteam beglückwünscht. Alle betonten die großen Möglichkeiten, die sich den Absolventen in diesem verantwortungsvollen und vielseitigen Beruf bieten.


ÜBRIGENS:


Am 1. September startet der neue Jahrgang in die dreijährige generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann an der Pflegefachschule auf dem Gelände der Sana Kliniken Lübeck. Es sind aber bereits Bewerbungen für den Start am 1. September 2024 möglich.


Zusätzlich beginnt am 1. April 2024 ein neuer Jahrgang der einjährigen Ausbildung zum staatlich anerkannten Krankenpflegehelfer (m/w/d). Diese Ausbildung ist gleichermaßen interessant für Berufsanfänger und Quereinsteiger. Nach erfolgreichem Abschluss bietet sich die Möglichkeit, in die Ausbildung zur Pflegefachkraft einzusteigen und diese zu verkürzen.


Weitere Informationen zum Beruf der Pflegefachkraft und zum Krankenpflegehelfer sowie zur Ausbildung am Krankenhaus der Lübecker finden Sie auf der Homepage der Sana Kliniken Lübeck unter:



Bewerben Sie sich ganz einfach unter der Kennziffer P-26 per E-Mail an: komm-ins-team@sana.de.



Quelle: Pressemitteilung Krankenhaus




Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page