top of page

Dr. Jens Schaumberg zum Kursleiter im Bereich Vaskulärer Ultraschall ernannt

[Mitglieder-Bericht 041/2024 Lübeck, 13. Juni 2024]

 

Dr. Schaumberg Kursleiter vask. Ultraschall (Bild: Sana Kliniken Lübeck)
Dr. Schaumberg Kursleiter vask. Ultraschall (Bild: Sana Kliniken Lübeck)


Der Chefarzt der Klinik für Neurologie an den Sana Kliniken Lübeck gehört damit zum Kreis der deutschlandweit nur 37 Kursleitern, die die höchste Qualitätsstufe der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) im Bereich der Vaskulären Ultraschalldiagnostik erreicht haben.


Der vaskuläre Ultraschall spielt in der Neurologie eine wichtige Rolle bei der Diagnose und Überwachung von Erkrankungen, die die Blutgefäße im Gehirn und im Hals betreffen und ist zudem auch ein wertvolles Werkzeug zu Früherkennung. Die Anwendung dieses Ultraschalls erfordert jedoch ein hohes Maß an Erfahrung des anwendenden Mediziners, um für den Patienten den größtmöglichen diagnostischen Nutzen zu erlangen. Die Ausbildung hierfür erfolgt im Rahmen einer Stufenqualifikation der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM).


Seit dem 05.06.2024 ist Dr. Jens Schaumberg, Chefarzt der Klinik für Neurologie an den Sana Kliniken Lübeck, zum Kursleiter für Vaskulären Ultraschall der DEGUM ernannt. Der Mediziner hat damit neben der höchsten Zertifizierungsstufe im Neurologischen Ultraschall auch die höchste Stufe im Bereich des vaskulären Ultraschalls der hirnversorgenden Gefäße inne. Er ist damit der einzige DEGUM zertifizierte Kursleiter für die Ultraschalldiagnostik an den hirnversorgenden Gefäßen in Lübeck.


Die DEGUM bestätigt mit der Ernennung zum Kursleiter und damit zum höchstqualifizierten Ultraschaller auch die besondere wissenschaftliche und didaktische Erfahrung des neurologischen Chefarztes. Grundlage der Zertifizierung sind dabei u.a. 4000 untersuchte Patienten sowie die Teilnahme an zertifizierten Fortbildungen sowie als Referent in verschiedenen Kursen. „Die praktische Weitergabe meines Erfahrungsschatzes und damit verbundene Ausbildung weiterer Kolleginnen und Kollegen sind mir sehr wichtig. Deshalb freue ich mich auch, dass ich den im vergangenen Jahr erfolgreich initiierten Lübecker Ultraschallkurs auch in diesem Jahr wieder anbieten kann. Anmeldungen sind bereits unter www.sana.de/luebeck/gut-zu-wissen/veranstaltungen möglich“, so Dr. Schaumberg. Neben den praktischen Anforderungen ist zusätzlich der Nachweis von Publikationen und Vorträgen zu Themen des vaskulären Ultraschalls erforderlich.


Seine Expertise nutzt er neben der Diagnostik im stationären Alltag auch in seiner Ermächtigungsambulanz und zur Zweitmeinung.




Quelle: Pressemitteilung Krankenhaus




コメント


コメント機能がオフになっています。
bottom of page