Der Verband > Partner

Um unsere vielfältigen Aufgaben wahrnehmen zu können, haben wir auf Bundes- und Landesebene Partner und Einrichtungen, mit denen wir interagieren:

Als Landesverband der Krankenhausträger sind wir im Verbund mit 15 weiteren Landeskrankenhausgesellschaften Mitglied der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V. (DKG). Dabei stehen alle Krankenhausgesellschaften in einem bundesweiten Informations- und Kommunikationsverbund. 

Im Rahmen der Interessenvertretung für unsere Mitglieder sowie als Ansprechpartner für gesundheitspolitische Fragestellungen unterhalten wir Kontakte zu den im Schleswig-Holsteinischen Landtag vertretenen Fraktionen.

Wir arbeiten mit dem Gesundheitsministerium insbesondere in den Bereichen Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung eng zusammen.

Wir arbeiten mit dem Gesundheitsministerium insbesondere in den Bereichen Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung eng zusammen. Bei Entscheidungen zur Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung hat das MSGJFS nach den Bestimmungen des Ausführungsgesetzes zum Krankenhausfinanzierungsgesetz (AG-KHG) einvernehmliche Regelungen mit den sogenannten unmittelbar Beteiligten (Krankenhäuser, Krankenkassen und Kommunen) anzustreben.

Die Verbände der Krankenkassen, der Ersatzkassen und der privaten Krankenversicherung (Kostenträger) sind unsere Vertrags- und Verhandlungspartner auf Landesebene.

Mit der  Ärztekammer SH haben wir  eine Kooperation zur Qualitätssicherung geschlossen. Diese beinhaltet eine enge Zusammenarbeit und Aufgabenteilung.

Mit der  Ärztekammer SH haben wir  eine Kooperation zur Qualitätssicherung geschlossen. Für die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur vergleichenden Qualitätssicherung ist im Sinne einer Arbeitsteilung bei uns eine Projektgeschäftsstelle - ProQS, bei der ÄKSH eine Ärztliche Qualitätsstelle - ÄQS und auf Landesebene ein Lenkungsausschuß - LKA eingerichtet worden.

Zusammen mit den Kostenträgern und der Kassenärztlichen Vereinigung sind wir aufgefordert, eine Reihe von vertraglichen Regelungen zu treffen. Ziel ist es, durch enge Zusammenarbeit eine nahtlose ambulante und stationäre Behandlung der Versicherten zu gewährleisten.

Darüber hinaus engagieren wir uns in folgenden Einrichtungen:

  • Verband der Krankenhausdirektoren e.V. Landesgruppe SH

  • Allianz für Krankenhäuser

  • Ausbildungsfonds Schleswig-Holstein GmbH

  • Patientenombudsmann/-frau Schleswig-Holstein e.V.

  • Fachhochschule Flensburg

  • Verband der Privatkliniken in Schleswig-Holstein e.V. (VPKSH)

  • DKTIG - Deutsche Krankenhaus TrustCenter und Informationsverarbeitung GmbH

  • YouTube

© 2020 by kgsh

(optimiert für die Breite 980 Pixel sowie Google Chrome und Microsoft Edge)