Di., 07. Dez. | Online-Veranstaltung

PEPP Update 2022

Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse für die Kodierung im PEPP-System und vermittelt einen Überblick über Änderungen im Entgeltzeitraum 2022 (nur für Mitglieder!).
Die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich!
PEPP Update 2022

Zeit & Ort

07. Dez. 2021, 09:30 – 11:00
Online-Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Inhalt

Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse für die Kodierung im PEPP-System und vermittelt einen Überblick über Änderungen im Entgeltzeitraum 2022.

Von der Kodierung der Leistung über die Abrechnungsbestimmungen bis zur Abrechnung werden relevante Änderungen für den Entgeltzeitraum 2022 erläutert. Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, eigene Problemstellungen in die Diskussion einzubringen.

Themenschwerpunkte

Was kommt? - Was ist neu im PEPP-System 2022?

• Für die Kodierung in Psychiatrie/Psychosomatik relevante Änderungen in den Klassifikationssystemen (ICD 10-GM und OPS)

• Relevante Änderungen in den Kodierrichtlinien (DKR-Psych), Abrechnungsbestimmungen und im PEPP-System

• Aktueller Stand des ordnungspolitischen Rahmens, der PPP-RL und der Strukturprüfungen

Was bleibt? - Was spielt weiterhin eine Rolle für die stationäre Abrechnung in Psychiatrie und Psychosomatik?

• Fallstricke in der Kodierung und Abrechnung

• Dokumentation als Grundlage für Kodierung und Abrechnung

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeitenden mit PEPP-Kodierauftrag sowie PEPP-Beauftragte und ControllerInnen.

Referenten:

Dr. med. Kristina Siam

Medizincontrolling am Universitätsklinikum Münster

Ort:

Das Seminar findet online (via ZOOM) statt. Sie erhalten hierzu von uns rechtzeitig vor der Veranstaltung die erforderlichen Einwahl-Infos.

Termin

7. Dezember 2021

Beginn: 09.30 Uhr

Ende: ca. 11.00 Uhr

Gebühr

** 90,- Euro ** (Die Gebühr wird nach dem Seminar in Rechnung gestellt)

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und innerhalb von 14 Tagen ausschließlich per E-Mail bestätigt!

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Teilnahmebedingungen sowie der Datenschutzerklärung zu - vgl. bitte die nachfolgenden Veranstaltungsrichtlinien.

Anmeldefrist:

Anmeldung bitte bis zum 30. November 2021

ACHTUNG: Sie erhalten von uns nach Ihrer Anmeldung innerhalb von zwei Wochen noch eine Bestätigung per Email. Falls Sie diese nach 14 Tagen nicht erhalten, melden Sie sich bitte bei uns: seminare@kgsh.de .