Führungswechsel in den Schön Kliniken

[Mitglieder-Bericht 005/2020 - Neustadt/Bad Bramstedt, Freitag 17.04.2020]


Marcus Baer

Zum 1. Mai 2020 wird Marcus Baer Klinikleiter der Schön Klinik Neustadt, einem der wichtigsten und größten Gesundheitsversorger in Ostholstein. Er folgt damit auf Timon Gripp, der den Standort seit November 2018 vorübergehend geleitet hat und jetzt als Klinikleiter in die psychosomatische Schön Klinik Bad Bramstedt wechselt. Dort war Marcus Baer die letzten zwölf Jahre erfolgreich als Klinikleiter tätig. Marcus Baer übernimmt mit dem Wechsel an die Ostsee Verantwortung für mehr als 1.000 Mitarbeiter und acht Fachzentren. Die Klinik ist Akutversorger und spezialisiert auf Orthopädie und Unfall-Chirurgie, Innere Medizin und Kardiologie sowie Neurologie, Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin. Außerdem ist dort eine große orthopädische Rehabilitationsklinik angeschlossen. Im Jahr werden rund 20.000 Patienten in der Klinik behandelt. „Die Schön Klinik Neustadt ist eine Spitzenklinik mit engagierten Mitarbeitern, die hervorragende Arbeit leisten. Dies zeigt sich auch aktuell in der Bewältigung der Corona-Pandemie, die für das Gesundheitssystem eine große Herausforderung darstellt. Unter meiner Führung soll die Schön KlinikNeustadt mit ihren acht medizinischen Fachzentren ihre führende Rolle als Grund- und Regelversorger in der Region ausbauen und zugleich ihren Fokus auf hochspezialisierte medizinische Schwerpunkte, vor allem in der Endoprothetik und der Wirbelsäulenchirurgie behalten“, sagte Baer. „Insgesamt geht es mir vor allem darum, gemeinsam mit den Mitarbeitenden vor Ort das Haus für die Zukunft bestmöglich aufzustellen“, so Baer. André Trumpp, Klinikgeschäftsführer Nord der Schön Klinik SE dankte Marcus Baer und Timon Gripp für ihre hervorragenden Leistungen in ihren bisherigen Positionen und wünschte ihnen viel Erfolg für die neuen Herausforderungen. „Unter Marcus Baer hat sich unsere Klinik Bad Bramstedt in den letzten zwölf Jahren konsequent weiterentwickelt, ihr Leistungsportfolio erweitert und wirtschaftlich stabilisiert. Marcus Baer war bei den Mitarbeitenden vor Ort ein hochgeschätzter Klinikleiter. Ich bin sehr zuversichtlich, dass er auch in Neustadt in kürzester Zeit große Anerkennung und Zuspruch für sein Wirken erfahren wird“, sagte Trumpp. „Timon Gripp wird in Bad Bramstedt ein gut bestelltes Haus vorfinden und dieses in gewohnt souveräner Art führen, so wie er dies auch in Neustadt interimsmäßig unter Beweis gestellt hat“, so Trumpp. Bevor Baer im Gesundheitswesen Fuß fasste, lernte er Hotelkaufmann und studierte Betriebswirtschaft. Vor mehr als zwölf Jahren begann er seine Arbeit in der Schön Klinik Bad Bramstedt. Davor war er in München Personalleiter in einem Fünf-Sterne-Hotel und verantwortlich für das Personalwesen in acht süddeutschen Häusern einer Hotelgruppe. Mit seiner Frau und zwei Kindern wohnt der 48-jährige im Kreis Segeberg.


Quelle: Pressemitteilung Krankenhaus




  • YouTube

© 2020 by kgsh

(optimiert für die Breite 980 Pixel sowie Google Chrome und Microsoft Edge)