top of page

Chefarzt-Wechsel in der Schön Klinik Neustadt

[Mitglieder-Bericht 005/2023 Neustadt, 10. Februar 2023]

 


Prof. Dr. Björn Machner (Bild: Machner / Schön Klinik Neustadt)
Prof. Dr. Björn Machner (Bild: Machner / Schön Klinik Neustadt)


Prof. Dr. Björn Machner übernimmt zum 1. Mai die Leitung der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie sowie der Parkinson-Fachklinik an der Schön Klinik Neustadt. Er folgt auf Dr. Uwe Jahnke, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt.


„Wir danken Dr. Jahnke für seine Verdienste und seinen Einsatz für die Schön Klinik Neustadt und freuen uns sehr, dass wir für die chefärztliche Nachfolge einen sehr erfahrenen und kompetenten Kollegen für unseren neurologischen Bereich gewinnen konnten“, sagt Dr. Klaus Schmolling, Klinikgeschäftsführer der Schön Klinik Neustadt.


Prof. Dr. Machner promovierte und habilitierte an der Universität Lübeck und sammelte mehrere Jahre Erfahrung in Forschung und Lehre, unter anderem am University College London. Zuletzt war der 43-Jährige als Oberarzt in Lübeck tätig und leitete dort die Behandlung neurologischer Patientinnen und Patienten mit einem Schwerpunkt in neurologischer Intensivbehandlung, Stroke Unit und Notaufnahme. Prof. Machner ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Lübeck.


Dr. Jahnke hat in den knapp 17 Jahren als Chefarzt der Schön Klinik Neustadt das Leistungsangebot der Neurologie wesentlich vorangetrieben und geprägt. Zu den Meilensteinen gehörten die Entwicklung der Parkinson-Fachklinik, die Professionalisierung der Schlaganfallbehandlung, bei der seit zwei Jahren zusätzlich zur Lyse auch die interventionelle Thrombektomie zur Anwendung kommt, sowie die Entwicklung und der Aufbau der aktuell in Betrieb gegangenen überregionalen Stroke Unit mit sechs Betten.



Quelle: Pressemitteilung Krankenhaus




Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page